Eva Jasmin Blogger Streetstyle Lingerie Chanel ootd Gucci trend

Trend report – Lingerie tops

Heute habe ich einen kleinen Trendreport für euch und passend dazu ein neues Outfit. Sex sells ist wohl ein bekanntes Motto, sei es in der Musikbranche, in jedem zweiten Musikvideo hüpfen schließlich halbnackte Menschen durchs Bild, in der Filmbranche oder eben in der Modebranche. Schon seit einiger Zeit hat sich Spitze als Material von der reinen Wäschebranche gelöst und wird heutzutage auch für alltägliche Mode genutzt. Von Tops mit Spitzensaum hin zu Oberteilen komplett aus Spitze. Während ich mit 16 solche Tops noch nur mit einem Top drunter getragen habe und auch niemanden sah, der nur einen BH drunter trägt, trage ich selbst unter Spitzenblusen mittlerweile oft BHs die man ruhig sehen kann.

Eva Jasmin Blogger Streetstyle Lingerie Chanel ootd Gucci trend Eva Jasmin Blogger Streetstyle Lingerie Chanel ootd Gucci trend Eva Jasmin Blogger Streetstyle Lingerie Chanel ootd Gucci trend

Da fragt man sich allerdings: wie will man das noch tippen, wenn man Frauen nicht direkt oben ohne rumlaufen lassen will. Und da kamen die Mesh-Tops ins Spiel, in den vergangenen Saisons sah man sie auf Fashion Weeks, in den Läden der großen Designer und auch bei etlichen High Street Labels fand man immer mehr Mesh. Wer denkt ein Top komplett aus Spitze wäre transparent, der hat noch nie ein Top komplett aus Mesh gesehen. Aber wie toppt man das noch, irgendwann ist es doch auch mal gut, oder nicht? Richtig, was Tops und Blusen angeht ging da wirklich nicht mehr, also etablierte sich ein anderer Trend: BHs als Tops. Besser gesagt nicht einfach irgendwelche BHs, meist sind es eher Bralettes oder Korsagen, welche als Tops getragen werden.

Eva Jasmin Blogger Streetstyle Lingerie Chanel ootd Gucci trend

Ich muss sagen der Grad zwischen „sie läuft halb nackt rum“ und „wow ist das ein schönes Top“ ist wirklich mehr als schmal in meinen Augen. Aber ich muss eben auch sagen: ich finde diesen Trend wahnsinnig schön. Ich finde Spitze als Material unfassbar weiblich und edel und finde, dass gerade Tops/Bralettes mit schmalen Trägern und schöner Spitze zu schön sind, um sie unter Pullovern oder Blusen zu verstecken. Sicher, ich würde bei weitem nicht jedes Bralette als Top tragen geschweige denn jeden BH ohne etwas drüber, aber das muss ich zum Glück auch nicht. Ich scheine aber auch nicht die Einzige zu sein, der dieser Trend gefällt, denn ich wurde nach dem „Top“, welches ich in diesem Outfit trage wirklich unfassbar oft gefragt. Es handelt sich hier in der Tat um einen Body aus der Wäscheabteilung. Aber ich finde man kann ihn super auch zu einem Jeansrock im Alltag tragen. Ich habe ihn auch schon mit einer schwarzen Jeans und einem Blazer zum Feiern gehen getragen, das ging auch super gut. Alles in allem also sehr vielseitig das gute Stück. Da ich ihn so gerne mag und er wirklich perfekt sitzt, muss ich ihn mir in der anderen Farbe glaube ich auch noch zulegen. Man kann den Look natürlich auch mit einem normalen schwarzen Top tragen, wenn man den Body too much findet.

Eva Jasmin Blogger Streetstyle Lingerie Chanel ootd Gucci trend

Get the look

Body: H&M (get here)
Skirt: Only (similar here & here)

Cardigan: H&M (get here)
Shoes: Gucci (get here)
Bag: Chanel
Necklaces: my own collection (shop here)

 


Meine Liebsten Lingerie „Tops“



Eva Jasmin Blogger Streetstyle Lingerie Chanel ootd Gucci trend

Eva Jasmin Blogger Streetstyle Lingerie Chanel ootd Gucci trend Eva Jasmin Blogger Streetstyle Lingerie Chanel ootd Gucci trend

Eva Jasmin Blogger Streetstyle Lingerie Chanel ootd Gucci trend

Eva Jasmin Blogger Streetstyle Lingerie Chanel ootd Gucci trend

Eva Jasmin Blogger Streetstyle Lingerie Chanel ootd Gucci trend

Eva Jasmin Blogger Streetstyle Lingerie Chanel ootd Gucci trend

Transparenz: Dieser Post enthält Affiliate Links und „Werbung“ im Sinne von Markennennung, ich wurde in keinster Weise für die Erwähnung von Marken in diesem Post vergütet und verdiene lediglich durch den Einsatz der Affiliate Links Geld mit diesem Post (mehr über Affiliate Links hier).

3 Comments

  • Reply Lea Christin 24. Juli 2018 at 0:02

    Ich finde diese Tops wirklich richtig schön 🙂 Im Sommer würde ich am liebsten sowieso nur im Sport-BH rumlaufen, von daher ist so ein Top eigentlich perfekt für mich 😀

    Alles Liebe, Lea von http://leachristin.com

    • Reply Eva 24. Juli 2018 at 21:04

      Oh ja, das kenne ich, wenn es richtig heiß ist, ist jedes bisschen Stoff zu viel! 🙂

  • Reply Cindy 23. Juli 2018 at 13:16

    Das Top ist echt wunderschön! 🙂
    Liebe Grüße,
    Cindy

  • Leave a Reply