Blogger ootd style outfit Erlangen respekt ysl Gucci

Outfit – Pink, white & flowers + Warum ist Respekt so selten geworden?

Als ich vor einigen Tagen meinen Beitrag darüber, dass wir Blogger ernster genommen werden sollen in einer Facebook Gruppe geteilt habe, wurde ich in eine mehr oder weniger freundliche Diskussion verwickelt. Ich teilte die englische Version des Beitrags, da es sich auch um eine internationale Gruppe handelte. Daraufhin wurde ich darauf hingewiesen, dass ich nur erwarten kann ernster genommen zu werden, wenn ich perfektes Englisch spreche und dass mein Beitrag wohl einen kleinen Fehler enthielt, besser gesagt nicht einmal der Blogpost im Ganzen, sondern nur der Ausschnitt, welchen ich in der Gruppe teilte.

Um respektiert und somit ernster genommen zu werden müsse man exzellente Arbeit leisten und gut sein, denn wenn man nicht perfekt arbeite, habe man kein Recht darauf einen gewissen ‚Grund-Respekt‘ zu erwarten. Diese Diskussion brachte mich zum Nachdenken. Ich persönlich finde, dass jeder einen gewissen Grundrespekt erwarten kann, egal ob man zB der perfekte Blogger ist, oder eben nicht. Begründet wurde das ganze in der Gruppe übrigens damit, dass man ja auch nur einen Anwalt anheuert, der wirklich gute Arbeit leistet und nicht einfach irgendwen. Dass es in meinem ursprünglichen Beitrag jedoch darum geht, dass wir Blogger allgemein nicht wirklich ernst genommen werden und kaum einer weiß, was für eine Arbeit dahinter steckt, war anscheinend nebensächlich.

Auch wenn ich besonders auf meine Anfangsphase sehr selbstkritisch und teils auch eher belächelnd zurückblicke, muss ich sagen, dass ich heute auch die (in meinen Augen) umprofessionellsten, kleinen Hobby-Blogger dennoch dafür respektiere, dass sie ihr Ding machen und das machen, was ihnen Spaß macht. Das respektiere ich, ob sie in meinen Augen einen guten Job machen oder nicht, dennoch respektiere ich sie. Mal abgesehen davon, dass ich finde, dass man wenn man zB mit mir zusammenarbeiten will, mich zumindest so ernst nehmen sollte, dass man sich vorher informiert, ob ich jetzt Eva oder Jasmin oder Nina heiße, denn darum ging es eigentlich primär in meinem Beitrag, welchen ich auf Facebook geteilt habe.

Mir ist allgemein aufgefallen, dass es heutzutage normal scheint, Menschen respektlos gegenüber zu treten. Sei es indem man online anonym andere Menschen beleidigt, mit Dingen, die man face-to-face meist niemals so sagen würde, dass man in der U-Bahn Station andere Menschen angrölt, etc. Dazu passt auch eine weitere kleine Anekdote, als ich mit meiner Mama diese Fotos gemacht habe, kam eine Frau, welche meine Mama fast umgerannt hat, als sie hinter ihr vorbeiging, obwohl noch genug Platz war, wo anders vorbeizugehen. Zehn Meter weiter drehte sie sich um, und rief uns noch abfällig zu „Schöne Ecke.“. Was bewegt Menschen eigentlich dazu ungefragt, abfällig ihre Meinung zu für sie selbst absolut irrelevanten Dingen kund zu tun?

Meist begründen diese Menschen das dann damit, dass wir ja in einem freien Land leben würden, und jeder das Recht habe, seine Meinung kund zu tun. Aber gibt es nicht dennoch einen Unterschied dazwischen, seine Meinung kund zu tun und einfach nur mit unangebrachten, abfälligen Bemerkungen um sich zu werfen? Ist es nicht schade, dass man anscheinend erst dann ein Anrecht auf einen gewissen Respekt und darauf ein wenig ernst genommen zu werden hat, wenn man perfekt ist?

Ich finde schon. So gerne ich im 21. Jahrhundert lebe, so sehr vermisse ich manchmal eine gewisse Höflichkeit, die vor 100 Jahren noch selbstverständlich schien. Ich erachte es einfach als unhöflich und unangebracht fremde Menschen online zu beleidigen, ihnen auf der Straße dumme Kommentare zu zuwerfen und ihnen erst dann Respekt und Ernsthaftigkeit entgegenzubringen, wenn sie meiner Ansicht nach exzellente Arbeit leisten. Was denkt ihr darüber? Findet ihr ich sehe das alles zu eng, oder seht ihr es vielleicht genauso?

Get the look

Blogger ootd style outfit Erlangen respekt ysl Gucci

Blogger ootd style outfit Erlangen respekt ysl Gucci

Blogger ootd style outfit Erlangen respekt ysl Gucci

Blogger ootd style outfit Erlangen respekt ysl Gucci

Blogger ootd style outfit Erlangen respekt ysl Gucci

Blogger ootd style outfit Erlangen respekt ysl Gucci

Blogger ootd style outfit Erlangen respekt ysl Gucci

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

  • Jecky | Want Get Repeat 10. April 2017 at 22:14

    Was für ein toller Post, meine Liebe! Virtuell ist es mir zwar (Gott sei Dank) noch nicht passiert, aber im Alltag merke ich doch sehr oft, wie unfreundlich manche Menschen sein können. Inzwischen habe ich mir angewöhnt, auch diese Menschen einfach anzulächeln – verwirrt sie nur umso mehr und vielleicht denken sie so mal über die Einstellung nach, mit der sie durchs Leben gehen 😉

    P.S.: Wie immer sehr tolle Bilder!

    XX
    Jecky
    Want Get Repeat

    • Eva 10. April 2017 at 23:10

      Aww danke Liebes! <3

  • Hannah 10. April 2017 at 13:05

    Ein wirklich gelungener Beitrag.
    Die Sache mit dem Respekt heut zu Tage ist wirklich fragwürdig.
    Ich finde auch, dass ein bisschen Höflichkeit noch keinem geschadet hat.
    und natürlich ein wunderschönes Frühlingsoutfit!

    Alles Liebe,
    Hannah

  • Susa 10. April 2017 at 7:31

    Liebe Eva,

    du sprichst mir aus der Seele!!
    Respekt gehört für mich einfach dazu! Es ist mir ein Rätsel (und wird mir wohl immer eins bleiben), wie manche Leute sich für etwas Besseres halten als andere.
    Sie diskutieren dann über Themen/mischen sich in Themen ein, von denen sie absolut 0,0 Ahnung haben und noch nicht einmal ein gewisses Grundverständnis ihr Eigen nennen – Stichwort Blogger. Manchmal habe ich schon das Gefühl, dass man sofort in eine Schublade gesteckt wird, wenn man erzählt, dass man einen Blog betreibt. Das ist mitunter ein Grund, weshalb ich das Thema in meinem Freundeskreis nicht sonderlich breit trete. Nicht jeder hat Verständnis (Respekt!) davor und viele sehen nicht die Arbeit, die dahinter steckt.
    Und wenn ich Menschen begegne die Fotos knipsen bleibe ich schließlich auch stehen und warte bis sie fertig sind oder mir ein Zeichen zum „vorbei gehen“ geben. Das gebietet doch der Anstand, oder?
    Also auf solche blöden Kommentare würde ich nichts geben, Liebes. Die Frau war sicherlich bloß neidisch, da sie diese schöne Ecke nicht als erste entdeckt hat. 🙂

    Zu deinem Outfit: Es steht dir wunderbar. Ich bin total verliebt in den Blazer in Kombination mit dem tollen Top und der Tasche. *Träumchen*

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

  • Verena 10. April 2017 at 1:25

    meine liebe Eva, du siehst super toll aus. Mag das Outfit sehr gerne! <3 ja der Umgang unter Bloggern ist allgemein einfach ein Trauerspiel…ich lese nur noch irgendwelche Posts, die gegen andere sind, ob es nun um den Stil der Bilder geht und gekaufte Follower oder sonst was. Ich fände es auch schön, wenn man leben und leben lassen würde und den nötigen Respekt füreinander pflegt. Ich selbst schreibe auch kein perfektes Englisch und finde es auch gar nicht schlimm…ich werde mit jedem Mal besser. Warum direkt kritisieren und Behauptungen aufstellen? Lass dich davon nicht aus der Ruhe bringen, du machst deine Sache doch so gut und das wichtigste du hast Spaß dabei <3

    Liebe Grüße, Verena
    http://www.somehappyshoes.com

    • Eva 10. April 2017 at 9:26

      Aww danke für deine lieben Worte, Liebes! 🙂

  • Jasmin 9. April 2017 at 22:31

    Ich finde es toll das du darüber berichtest, es ist wirklich schade das viele Personen vor anderen kein Respekt mehr haben.
    Dein Outfit gefällt mir sehr.

    LG Jasmin

  • Saskia-Katharina Most 9. April 2017 at 21:58

    Tolles Outfit! Steht dir prima. Ich glaube, dass würde ich auch so anziehen. Echt toll!

    Ich glaube, Respekt ist so selten, weil alles für selbstverständlich genommen wird.

    Liebe Grüße,
    Saskia-Katharina

    • Eva 9. April 2017 at 22:50

      Ja das mag zum Teil stimmen, aber ich muss zugeben, dass ich auch vieles für selbstverständlich nehme (das fällt mir manchmal echt negativ auf, da muss ich echt an mir arbeiten!), aber ich dennoch niemals auf die Idee käme jemandem auf der Straße dumme Sprüche zuzugrölen… 😀

  • Orange Diamond Blog 9. April 2017 at 21:48

    Hallo Eva,
    dein Look und deine Worte gefallen mir sehr! Und ich lese gerne andere Meinungen und denke, dass jeder etwas sagen darf! Ich liebe es in Blogs zu stöbern und beweundere die harte Arbeit! Und ja, Unterstützung untereinander ist wohl Ehrensache!

    Liebe Grüße,
    Alexandra.

  • Milli 9. April 2017 at 18:13

    Der Look ist wirklich schön! Obwohl die schwarze Hose ja dunkel ist, ist das Outfit trotzdem super für den Frühling. Sehr schön kombiniert 😉 Besonders gut gefällt mir dein Top.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Eva 9. April 2017 at 18:55

      Dankesehr! 🙂 Ja helle Hosen mag ich gar nicht, ich finde die stehen mir nicht, sowohl was meine Figur angeht, als auch die Farbe, ich find das macht mich noch blasser! 🙂

  • Anja 9. April 2017 at 14:16

    Huhu,
    Dein Outfit ist wirklich süß und die Bilder toll. Mit dem Respekt hat Du wohl Recht und das ist wirklich bedenklich.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  • Andrea 9. April 2017 at 11:36

    Mich nerven auch solche blöden Kommentare im Internet. Heute morgen stehe ich auf und jmd schreibt mir IG; dass mein Eyeliner scheiße ist. Da denke ich mir auch nur – WTF??

    Liebst,
    Andrea

    http://www.andysparkles.de

    • Eva 9. April 2017 at 11:50

      Ja eben, WTF, was interessiert das eine andere Person, wie der eigene Eyeliner aussieht. Ich will nicht behaupten, dass ich nicht mal mit Freundinnen über irgendwas, was ich online oder im real life sehe, läster, das wäre schlichtweg gelogen, aber ich käme nicht auf die Idee jemandem unters Bild zu schreiben ‚Dein Eyeliner ist scheiße!’….
      Was anderes ist es da, wenn jemand eben Statements abgibt und ich da anderer Meinung bin, allerdings würde ich da auch niemals sagen ‚Deine Meinung ist scheiße!‘ sondern, dass ich es anders sehe….
      Liebe Grüße <3

  • Rebecca 9. April 2017 at 10:02

    Zunächst einmal liebe ich deinen Look. Es steht dir super. 🙂

    Was den Respekt in unserer Gesellschaft angeht, so finde ich auch, dass dieser verloren gegangen ist. Ärgere dich nicht darüber, sondern versuch das Beste daraus zu machen. 🙂 Jeden Tag versuche ich jedem gegenüber respektvoll zu sein und freue mich umso mehr, wenn es zurück kommt. 🙂 Meistens kommt es nämlich zurück. 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

    • Eva 9. April 2017 at 11:29

      Ja da hast du natürlich Recht, Rebecca, so handhabe ich das auch, leider gibt es dann dennoch immer wieder Situationen, in denen ich nur den Kopf schütteln kann! 🙂

  • Filiz 9. April 2017 at 7:14

    Ich verstehe diese Entwicklung nicht. Woher nehmen manche Menschen sich das Recht, ihre Maßstäbe anderen aufzuzwingen? Warum gibt es keinen Respektfür die Arbeit, die hinter etwas steckt, sondern nur welchen für ein perfektes Ergebnis? Mühe ist für viele wertlos geworden, nur noch das Ergebnis zählt. Wirklich sehr schade…

    Liebe Grüße,
    Filiz

    p.s.: Ich liebe deinen Blazer <3

    • Eva 9. April 2017 at 11:28

      Das verstehe ich leider auch so ganz und gar nicht, vor allem weil ein paar kleine Grammatik Fehler zB in meinen Augen nicht alles versauen, insbesondere deswegen, weil ich ja nie irgendwo behauptet habe, mein English sei perfekt oder ähnliches.
      <3

  • Michelle 8. April 2017 at 20:03

    Sehr schöner Beitrag Liebe eva !
    Ich kann dir in allen Belangen nur zustimmen und bin froh, dass es mal angesprochen wird.

    Liebe grüße, michelle

    https://michelle-kc.blogspot.de/

  • Aria 8. April 2017 at 18:26

    Love this outfit! This blazer is beyond gorgeous!

    http://ariadibari.com

  • nathalie 8. April 2017 at 14:12

    ein sehr schöner Look Liebes 🙂
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  • Melanie 8. April 2017 at 7:12

    Ein sehr schöner Look! Blazer und Top gefallen mir total gut!
    Ich finde ja, dass Respekt immer dazugehört und auch was mit gutem Benehmen zu tun hat. Unter den Bloggern wird ja gern mal gegenseitig über den anderen hergezogen, was ich sehr schade finde. Da denke ich doch, das man sich gegenseitig besser unterstützen sollte.

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de