Beauty – Meine Erfahrung mit den Cell-1 Produkten

*Werbung/Advertisement Ihr Lieben, heute melde ich mich mit einem Post in Zusammenarbeit mit Cell-1 bei euch, die Produkte gibt es exklusiv bei Müller (hier) und ich durfte freundlicherweise Handcreme, Bodylotion sowie ein Gel fürs Gesicht testen. Man muss dazu sagen, dass ich bei meiner Haut extrem vorsichtig bin, da ich recht empfindlich auf neue Pflegeprodukte reagiere. Aufgrund der langen Liste an ‚Effekten’ die das Gel auf die Haut haben soll, war ich besonders skeptisch, ein Punkt, der mich jedoch besonders interessierte und somit zum Testen bewegte, war der, dass das Gel gegen Rötungen helfen soll. Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, bin ich keine dieser Bloggerinnen, die sich gerne extrem zukleistert, von Foundation halte ich nicht all zu viel, ich hasse einfach das Gefühl so auf der Haut. Umso schwieriger war es für mich, als ich im Herbst schlagartig total schlechte Haut bekam, zumindest für meine Verhältnisse schlecht.

Dank einer Creme vom Hautarzt sind die Unreinheiten zwar schnell gewichen und kommen nun auch nur selten und nur noch vereinzelt wieder, was jedoch blieb, sind Rötungen. Ich bin selbst schuld, denn gerade wenn ich irgendwie im Stress und am Arbeiten bin, kratze ich oft gedankenverloren an solchen Unreinheiten rum, was Rötungen natürlich begünstigt. Die Frage die ihr euch nun sicherlich stellt, ob das Gel denn etwas bewirkt hat, möchte ich euch natürlich auch beantworten. Ich teste die Produkte nun schon eine Weile und muss sagen, dass ich das Gel erstaunlich gut vertrage, ich nutze es allerdings nicht täglich und immer in Kombination mit meiner normalen Pflegeserie, weswegen es natürlich gut sein kann, dass es bei täglicher Nutzung noch schnellere Ergebnisse bewirkt. Ich finde allerdings, dass meine Rötungen in den letzten zwei Wochen doch schon etwas zurück gegangen sind und das Gel fühlt sich super angenehm auf der Haut an.

Ein Grund wieso ich es allerdings nicht täglich nutze ist, dass es auch gegen Falten helfen soll und da ich davon noch nicht wirklich betroffen bin, empfinde ich es bei täglicher Nutzung als ein wenig zu straffend für meine Haut. Es riecht übrigens auch super gut und bisher ist es bei mir auch super ergiebig. Wie gesagt habe ich auch die Handcreme und die Bodylotion aus der Reihe, beides riecht wie das Gel sehr angenehm und fühlt sich auch gut auf der Haut an, auch diese beiden Produkte habe ich bisher super vertragen.

Übrigens trage ich in diesem Post absolut kein Make-Up, das fände ich irgendwie ein wenig albern, wenn es doch um die Haut geht, also wundert euch nicht, wieso ich noch blasser als sonst aussehe. Ich habe mich auch bemüht bei der Bearbeitung nicht all zu viel zu machen, damit ihr einen besseren Eindruck von meiner Haut bekommt.

1 Comment

  • Reply Kristine 3. August 2017 at 19:52

    Toller Beitrag!
    Liebe Grüße
    Kristine von Kristy Key

  • Leave a Reply

    *